Zur Hauptseite
 

Interessiert an unserer Lieferkette?

Wir haben alle Infos für Euch!

Lieber Jan, liebes Redaktionsteam von ZDF Magazin Royale, 

lieben Dank, dass ihr die heutige Sendung dafür genutzt habt, um auf unsere Herzensangelegenheit „Wasser“ und auch auf das Thema Lieferkette aufmerksam zu machen.

Zu Beginn sei gesagt: Für den Planeten - und auch für uns - wäre es tatsächlich am allerbesten, wenn wir alle nur reines Leitungswasser trinken würden. Leider ist das aber viel zu selten der Fall. Und genau deswegen stellen wir von air up für alle eine Alternative dar, denen der Geschmack reinen Wassers einfach nicht zusagt. 😊

Nachdem wir nun bei einem ordentlichen Schluck Wasser die heutige Show verfolgt haben, scheint es uns, als müssten wir noch etwas zu einer anderen Herzensangelegenheit von uns sagen. Denn: Uns bei air up war es von Beginn an ein großes Anliegen, unsere Produkte schnellstmöglich näher an die Kund:innen zu holen und unseren Fußabdruck entsprechend zu reduzieren.

Hier also einmal ganz transparent unsere bisherigen und geplanten Meilensteine, auf die wir bei air up so wahnsinnig stolz sind: 

  • Eröffnung einer Pod-Produktion in der Türkei und Warenhäuser (Frankreich und Großbritannien) Ende 2021. 
  • Eröffnung einer Pod-Produktion in den Niederlanden im November 2022. (Lust zur Eröffnung zu kommen? Wir würden uns wahnsinnig freuen! Auch wenn wir dann nur mit Leitungswasser anstoßen. 😉) 
  • Eröffnung einer Produktion unserer Tritanflaschen in Österreich im November 2022 und einem Werk in Deutschland für unsere Stahlflasche im kommenden Jahr. 


Eine passende Grafik dazu haben wir vergangene Woche auch auf unserem Instagram Account veröffentlicht. Diese Schritte werden es uns ermöglichen, bis Ende 2023 rund 90 Prozent unserer Pods und einen Großteil unserer Flaschen in Europa produzieren zu lassen.


Diese Schritte werden es uns ermöglichen, bis Ende 2023 rund 90 Prozent unserer Pods und einen Großteil unserer Flaschen in Europa produzieren zu lassen. Wir glauben also wirklich, dass wir einen Grund haben, stolz zu sein - wir sind zwar noch sehr jung, aber wir sind auf einem guten Weg! 😊

Und übrigens

Für alle, die noch mehr Informationen wünschen: Wir arbeiten seit einigen Wochen an unserem Projekt „Sustainability – always WIP“. Dazu zählen zahlreiche Videos, in denen sich einige air uppies ganz konkret zu bisherigen Meilensteinen und zukünftigen Plänen in Sachen Nachhaltigkeit bei air up äußern. Schaut doch gerne mal rein - einige Videos sind schon online! 😊

Unsere Empfehlungen nach der Sommerpause